Informationen zu Filterpatronen der Plissee-Serie aus hydrophilen Glasfasern und ihren Herstellungsmaschinen

Ansichten : 1863
Autor : indrofiltermachine.com
Updatezeit : 2019-06-26 15:40:56
Informationen zu Filterpatronen der Plissee-Serie aus hydrophilen Glasfasern und ihren Herstellungsmaschinen

Hydrophile Filterpatronen der Fiberglas-Plisseeserie werden von SIIC-M025-Plissee-Filterpatronen-Schweißmaschinen, Produktionslinie hergestellt.

Eigenschaften
Bestehend aus Borosilikatfaserglas und importiertem Vlies für Stützschichten
Eine abgestufte Porenstruktur erhöht die Schmutzaufnahmekapazität
Bemerkenswerte chemische Verträglichkeit, geeignet für starke Säuren, starke Alkalien und organische Lösungsmittel
Verschiedene Dichtungen / O-Ringe Materialverträglich mit vielen Flüssigkeiten

Spezifikationen
Baumaterialien:
Filtermedien: Glasfaser
Stützschichten: Polypropylen
Hardware- / Mittelkern: Polypropylen
Endkappen: Polypropylen
O-Ringe: EPDM, Viton, Silikon, Buna-N, Teflon eingekapseltes Viton
Maße:
Außendurchmesser: 68 mm
Längen: 9,75 "bis 40" (248 mm bis 1016 mm)
Performance
Retention Ratings: 0,45,1,3,5,10,20,50μm
Maximaler Differenzdruck: 75 psid (5,1 bar) bei 68 ℉ (20 ℃)
40 psid (2,8 bar) bei 150 ℉ (65 ℃)
Empfohlener Differenzdruck zum Auswechseln: 35 psid (2,4 bar)
Anwendungen
Lebensmittel- und Getränkeindustrie: Wein, Mineralwasser, Trinkwasser usw.
Medizinindustrie: Vorfiltration für verschiedene Antibiotika usw.
Ölindustrie: Filtration von Ölfeldüberschwemmungen
Chemische Industrie: Verschiedene organische Lösungsmittel, saure Flüssigkeiten und Alkalien
Filtration für Toilettenartikel
DI Wassersystem

Maschinen herstellen:
Hydrophile Filterpatronen der Fiberglas-Plisseeserie werden von SIIC-M025-Plissee-Filterpatronen-Schweißmaschinen, Produktionslinie, hergestellt.