Was ist die sichere Umgebung von INDRO-Maschinen zur Herstellung von gefalteten Filterpatronen?

Ansichten : 292
Autor : indrofiltermachine.com
Updatezeit : 2020-03-09 15:01:49
Es gibt Umweltanforderungen an die Maschinen. Was ist die sichere Umgebung von INDRO-Maschinen zur Herstellung von gefalteten Filterpatronen?
Ja.
INDRO-Faltenfilterpatronen-Schweißgeräte erfüllen die Umweltanforderungen, Gebrauchsanforderungen, Maschinensicherheitsanforderungen und HMI-Anforderungen und wurden auf dem US-amerikanischen und europäischen Markt zugelassen.
Umweltanforderungen erfüllen:
-Alle unsere Kappenschweißgeräte verfügen über Vorkehrungen für die ordnungsgemäße Erdung, um die persönliche Sicherheit zu gewährleisten.
-Die Maschine muss über einstellbare Räder verfügen, mit denen die Maschine an ihrem endgültig installierten Ort ausgerichtet werden kann.
-Das Maschinenbedienfeld verfügt über ein Öffnungskennwort. Erst nach Eingabe des richtigen Kennworts kann das Gerät gestartet werden.
-Die Ausrüstung und das Gehäuse entsprechen den geltenden US- (UL) und europäischen Normen.
Erfüllen Sie die Versorgungsanforderungen:
-Die elektrische Energie der Maschine ist gemäß den örtlichen Gesetzen und Vorschriften ausreichend gegen Über- und Kurzschlussströme geschützt.
Erfüllen Sie die Anforderungen an die Maschinensicherheit:
-Die Maschinen sind ausreichend geschützt (z. B. Paneele und / oder Wände), um zu verhindern, dass sich Personen und / oder Teile und Komponenten bewegen.
-Wenn Sie hohe Anforderungen haben, sind Sicherheitsgitter und Autotüren verfügbar, diese sind optional.
-Motionsverriegelungen sind in die SPS-Logik programmiert, um Maschinenabstürze oder andere Schäden im manuellen Modus zu vermeiden.
HMI-Anforderung erfüllen:
-Das HMI von INDRO-Faltenfilterpatronenschweißgeräten muss an einer Schalttafel montiert sein und eine Mindestanzeigegröße von 6 Zoll haben. Es verfügt über ein Farbdisplay und einen Touchscreen.